Procurvita
Rufen Sie uns
kostenfrei an
0800-5242622
Ihre zuverlässige 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause

Heimkosten

Wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird, eine stundenweise Betreuung nicht mehr ausreicht und auch die Pflege durch den Angehörigen nicht erbracht werden kann, gibt es häufig nur noch zwei Optionen. Zum Einen kann eine 24-Stunden-Betreuung eine Pflege und Betreuung im häuslichen Umfeld des Pflegebedürftigen Unterstützung leisten, eine andere Möglichkeit ist die stationäre Unterbringung in einem Pflegeheim bzw. einer Pflegeeinrichtung. Hier fallen für die dort erbrachten Leistungen Kosten an, die sogenannten Heimkosten. Wenn eine Pflegegrad vorliegt, kann ein Teil der Heimkosten von der Krankenkasse finanziert werden. Zu den Leistungen, die das Heim hierfür erbringt zählen unter anderem:

  • Pflege und Betreuung des Pflegebedürftigen
  • medizinische Versorgung des Pflegebedürftigen
  • Verpflegung und Unterkunft
  • Zimmerreinigung
  • Wäscheservice bzw. Reinigungsservice
  • Beschäftigungs- und Betreuungsangebote

<< zurück

Wir beraten Sie gerne!

  1. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns kostenfrei unter 0800-5242622 an, wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

  2. Name(*)
    Bitte Namen eingeben
  3. Telefon(*)
    Invalid Input
  4. E-Mail(*)
    Bitte korrekte E-Mail Adresse eingeben
  5. Mitteilung(*)
    Bitte Mitteilung eingeben
  6. Mit dem Absenden der Formulardaten erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    * = Mit einem Stern versehene Angaben sind Pflichtfelder.

Folgen Sie uns auf
Folgen Sie Procurvita bei Facebook
Folgen Sie Procurvita bei GooglePlus